Betreuungsservice

Das Team des Betreuungsservice Grenzenlos arbeitet auf Grundlage der Zulassung nach §§ 45 Abs. 3 und 45 c SGB XI. Damit ist es möglich, Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz im häuslichen Bereich und in der Tagesbetreuung psychosozial zu fördern. Eine Einschränkung in der Alltagskompetenz kann verschiedene Gründe haben z.B. das Vorliegen einer geistigen oder psychischen Erkrankung. Festgestellt wird die eingeschränkte Alltagskompetenz durch ein Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen (MDK). Für die psychosoziale Betreuung wird ein monatlicher Betrag von 125 € zur Verfügung gestellt und kann von einem anerkanntem Träger geleistet und abgerechnet werden.

Betroffene werden dadurch sinnvoll gefördert und Angehörige und/oder Pflegepersonen erhalten eine Entlastung im alltäglichen Leben und haben Zeit und Kraft, um neue Energie zu tanken.
Zur weiteren Unterstützung bietet der Verein eine Tagesbetreuung im Haus Grenzenlos in Bucha an. Dort gestalten unsere Mitarbeiter individuelle Beschäftigungsangebote, z.B. gemeinsames Kochen.
Weitere Dienstleistungen unseres Betreuungsservice sind der hauswirtschaftliche und handwerkliche Bereich und die Unterstützung von Menschen mit Behinderung im häuslichen Bereich.
Ein kostenloser Schnuppertag in der Tagesbetreuung ist nach Absprache möglich.

Unser Verein

Unser Verein verfolgt das Ziel, "Ecken und Nischen" für behinderte Menschen sinnvoll auszufüllen und zu schließen. Damit  das Wunsch- und Wahlangebot für Menschen mit Behinderung erweitert und individueller gestaltet werden kann. Familienangehörige werden entlastet und Menschen in Notsituationen unbürokratisch unterstützt.

Spendenkonto

Bank
Volksbank Saaletal eG

IBAN
DE88 8309 4454 0043 65770

BIC
GENODEF1RUJ

Search